Nachhaltigkeitsbericht

Der Nachhaltigkeitsbericht des ZBM-Konzerns beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit aus einer konzernübergreifenden und ganzheitlichen Perspektive, basierend auf den Sustainable Development Goals, und leistet damit einen Beitrag zur Transparenz in Bezug auf die nachhaltige Entwicklung des Konzerns und zur Sichtbarkeit der verschiedenen Aktivitäten.

Der aktuelle Bericht, der im Jahr 2024 veröffentlicht wurde, bezieht sich auf das Berichtsjahr 2022. Der ZBM-Nachhaltigkeitsbericht wird alle zwei Jahre veröffentlicht.

Nachhaltigkeitsbericht 2022
2022-Bericht herunterladen

Nachhaltigkeitsbericht 2020
2020-Bericht herunterladen

Nachhaltigkeitsbericht

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Mit der Einführung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) hat der Gesetzgeber konkrete Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Wertschöpfung in Lieferketten geschaffen. Den Anforderungen des LkSG kommen wir nach. Einzelheiten dazu beschreiben wir in unserer Grundsatzerklärung.

Um sicherzustellen, dass das LkSG in unserem eigenen Geschäftsbereich und in unseren Lieferketten eingehalten wird, haben wir ein Beschwerdeverfahren eingerichtet. Dort können Beschwerden und Hinweise auf menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken sowie Verletzungen menschenrechtsbezogener oder umweltbezogener Pflichten gemeldet werden.

Um direkt zur Meldestelle zu gelangen, klicken Sie bitte hier: